Herzlich willkommen bei den Testberichten zum CD-Player Test 2019. Wir zeigen Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen CD-Player. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben.

Wir möchten Dir die Kaufentscheidung erleichtern und Dir helfen, den für Dich am besten geeignete CD-Player zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen CD-Player zu kaufen.

Das Wichtigste in Kürze

  •  CD ist eine Abkürzung und steht für „Compact disk“, heißt übersetzt „Kompaktdiskette“. DEn ersten CD-Player konnte man im Jahr 1982 erwerben. Da es verschiedene Arten von CD-Player gibt, ist es wichtig zu wissen, welche Funktionen er bei dir erfüllen muss.
  • Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Single CD-Playern, CD-Spielern in Kompaktanlagen und tragbaren CD-Playern. Zudem kannst du CD-Player speziell für Kinder kaufen.
  • Wenn du einen guten CD-Spieler hast, dann spielt dieser unterschiedliche Formate ab. Die normale Audio-Cd als auch die selbstgebrannten MP3-Formate.

CD-Player Test: Das Ranking

Platz 1: Dual Vertical 150 Kompaktanlage

Angebot
Dual Vertical 150 Kompaktanlage (CD/MP3/WMA-Player, UKW-Tuner, USB, SD-Kartenslot) Schwarz
699 Bewertungen

Die Kompaktanlage ist ein edles Gerät, welches ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Wenn du möchtest, kannst du die Anlage an der Wand anbringen oder im Zimmer aufstellen.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Im Vergleich zu anderen Geräten ist diese Anlage mit einem Gewicht von zwei Kilogramm leicht. In der Anlage findest du keine integrierten Lautsprecher. Das Gerät hat die Maße 47 x 18,6 x 8,9 cm. Diese Kompaktanlage hat die folgenden Maße:

  • Jeder Lautsprecher 12 x 18,6 x 8 cm
  • Hauptanlage 23 x 18,6 x 8,9 cm

Wenn du möchtest, kannst du den Player auch in der Küche einsetzen, denn dieser ist schmal. Aufgrund des Gewichts von zwei Kilogramm ist das Gerät eher leicht. Auch bei der Benutzung an der Wand ist das niedrige Gewicht von Vorteil.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Mit der Anlage hast du vielfältige Optionen Musik abzuspielen. Aufgrund des SD-Karten-Anschlusses bleibst du flexibel. Neben klassischen CDs spielt dieser Player auch gebrannte Medien ab.  Neben CD-Rs kannst du auch CD-RWs, MP3-CDs und WMA abspielen.

Am Gerät befindet sich zudem ein Audio-In- Anschluss, sodass du die Möglichkeit hast dein Tablet, MP3-PLayer oder Smartphone anzuschließen. Mit dem Kopfhörer oder dem Lautsprecher kannst du deine Lieblingsmusik anhören.

Der Player besitzt ein Radio und hat eine Weckfunktion. Wenn du möchtest, kannst du dich somit von deinem Lieblingslied oder einem Song im Radio wecken lassen. Mithilfe der Sleep-Funktion kannst du selbst entscheiden, wann sich die Anlage abstellt.

Display und Bedienung

Am Gerät siehst du das LED-Display, welches blau beleuchtet ist, in der Ecke oben rechts. Auf dem Display kannst du die Uhrzeit, die Wiedergabezeit und die Titelnummer erkennen. Leider sind diese Informationen ein wenig klein. An der Geräteoberseite findest du den SD- und USB-Anschluss.

Für das Ein- und Ausschalten gibt es einen separaten Schalter. Dieser befindet sich an der Rückseite der Anlage. Beachte dies, wenn du deinen Player an der Wand festmachen möchtest.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Im Lieferumfang erhältst du ein Netzkabel und eine Fernbedienung. Bei der Benutzung der Anlage beziehst du den Strom über das Netzteil, Batterien gibt es nicht.

So sind die Kundenbewertungen

Im Moment bewerten 70 Prozent der Nutzer den Player positiv.

Das liegt an diesen Punkten:

  • Edles Design
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Qualität des Klangs
  • Gerätegröße

Viele Kunden finden die Klangqualität positiv, die es für einen Preis von weniger als 100 Euro gibt. Das vertikale Laufwerk für Cds und auch das edle Design überraschen.

Etwa 30 Prozent aller Rezensenten bewerten das Gerät neutral bis negativ.

Dafür gibt es diese Gründe:

  • Display ist kontrastarm und hell
  • Laufwerk häufig defekt
  • Lautsprecher ohne Kontakt zum Hauptteil

Manche Käufer kritisieren, dass das Laufwerk kaputtgegangen ist. Zudem wird angemerkt, dass das Display nicht gedimmt werden kann.

FAQ

Ist es möglich, ein Mikrofon an die Kompaktanlage anzuschließen?

Du kannst das Mikrofon nicht an die Kompaktanlage anschließen.

Kann das Gerät komplett über die Fernbedienung gesteuert werden?

Ja, du kannst das Gerät mithilfe einer Fernbedienung steuern.

Platz 2: Grundig GDP6350

Der tragbare CD-Player spielt die meisten aktuellen Musikformate. Du kannst diesen in unterschiedlichen Farben aussuchen. Mithilfe des Tragegriffs kannst du das Gerät einfach transportieren.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Das Gerät hat eine Größe von 24,5 x 13,9 x 24,5 cm und entspricht deshalb dem Durchschnitt. Das Gewicht des Players liegt bei zwei Kilogramm, was eher schwer ist. Trotzdem kannst du den Player einfach transportieren.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Mit dem Player kannst du die gängigsten Formate abspielen. Neben einem Kopfhöreranschluss kannst du den USB-Anschluss verwenden. Du kannst mit diesem Gerät die folgenden Formate abspielen:

  • CD-RW, CD, CD-R
  • WMA und MP3

Der Player besitzt keinen Audio-In-Anschluss und du kannst diesen auch nicht mit Bluetooth verbinden. Jedoch hast du die Option einen Kopfhöreranschluss zu verwenden. Möchtest du die Musik von deinem USB-Stick spielen, nutze den Anschluss an der Rückseite des Geräts.

Dir steht auch die Shuffle- und Repeat-Funktion zur Verfügung. Ebenso besitzt dieses Gerät ein UKW-Radio.

Display und Bedienung

Das Gerät von Grundig besitzt ein ausreichend großes Display, welches jedoch nicht beleuchtet ist. Dank des optisch hervorgehobenen Lautstärkenreglers ist dieses einfach zu bedienen.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Für den Grundig gibt es keine Fernbedienung. Du kannst den Player mit einer Batterie oder einem Netzteil verwenden. Der integrierte Griff zum Tragen ermöglicht dir dein Gerät sicher zu transportieren.

So sind die Kundenbewertungen

Etwa 64 Prozent der Nutzer bewerten das Gerät positiv.

Hierbei sind diese Punkte besonders hervorgehoben worden.:

  • Kindereignung
  • Leichte Bedienbarkeit

Das intuitiv bedienbare Gerät ist ideal für Kinder, was auch von den Usern hervorgehoben wird.

36 Prozent der User finden jedoch einige Kritikpunkte am Player. Zu diesen gehören:

  • Player riecht nach Plastik
  • Geht schnell kaputt

Manche Menschen finden, dass der Player deutlich zu schnell kaputtgeht.

FAQ

Kann man das Gerät separat ausschalten?

Ja, du kannst den Player separat ausschalten.

Kann ich mein iPhone an den CD-Player anschließen?

Es ist nicht möglich, dass du dein iPhone an den Player anschließt.

Hat der CD-Player eine Weckfunktion?

Der CD-Player besitzt keine Weckfunktion.

Platz 3: Lenco SCD-24 Stereo CD-Player

Angebot
Lenco Radio CD-Player SCD-24 tragbares Stereo UKW-Radio mit CD-Player und Teleskopantenne in hellgrün
1.382 Bewertungen

Das tragbare Gerät ist zum günstigen Preis erhältlich. Dafür erhalten die Käufer lediglich die Basisfunktionen. Wenn du möchtest, kannst du dir die Farbe des Geräts aussuchen.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Das 1,5 kg schwere Gerät besitzt die Abmessungen 21,5 x 24 x 13 cm. Im Test ist dieser Player der leichteste. Die geringen Maße machen den Player zum idealen Accessoire auf Reisen.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Das Basisgerät, welches günstig erhältlich ist, spielt simple Audio-CDs ab. Wenn du möchtest, kannst du auch damit Radio hören, denn ein UKW-Radio ist integriert. Nutze die Repeat-Funktion, um deine Lieblingsmusik erneut zu spielen. Mithilfe des Out-Anschlusses kannst du deine Kopfhörer benutzen. AUX- und USB-Anschlüsse sowie Bluetooth gibt es am Player nicht.

Display und Bedienung

Das kleine Display ist übersichtlich und gibt dir Auskunft über die Titelnummer, die gerade gespielt wird. Aufgrund der geringen Anzahl an Bedienelementen behältst du immer den Überblick.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Eine Fernbedienung gibt es für dieses Gerät nicht. Wenn du möchtest, kannst du den CD-Player per Batterie oder Netzteil betreiben. Durch den Tragegriff kannst du das Gerät problemlos transportieren.

So sind die Kundenbewertungen

Knapp Zweidrittel aller Rezensenten bewerten das Gerät gut bis sehr gut.

Das liegt an diesen Punkten:

  • Viele Farben zur Auswahl
  • Einfach zu bedienen

Von den meisten Nutzern wird die simple Handhabung gelobt. Ebenso beeindruckt die Farbvielfalt.

Ein Drittel hat am Gerät einige Kritikpunkte.

Zu diesen gehören:

  • Gerät geht schnell kaputt

Bei Schwierigkeiten mit dem Player kannst du den Kundenservice kontaktieren.

FAQ

Hat das Gerät eine Sleep-Funktion?

Das Gerät besitzt keine Sleep-Funktion.

Kann man an den CD-Player ein Mikrofon anschließen?

Du kannst an diesen Player kein Mikrofon anschließen.

Platz 4: Philips AZ127/12 Soundmaschine

Angebot
Philips AZ127 Soundmaschine (Dynamic Bass Boost, UKW-Tuner, 20 CD-Titel programmierbar, Kassetten-Deck) silber
312 Bewertungen

Der tragbare Player kann sogar Kassetten abspielen. Vorteilhaft sind auch die integrierten Lautsprecher.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Die Soundmaschine hat die Abmessungen 13,3 x 30 x 24 cm und entspricht deshalb größenmäßig einem normalen Player. Verwechsle das Gerät jedoch nicht mit einem solchen, an dem du Kopfhörer anschließen kannst. Ein solcher Player hat eine andere Größe. Das Gewicht der Soundmaschine von zwei Kilogramm ist überdurchschnittlich hoch.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Eine Besonderheit des Geräts ist es, dass dieses Kassetten abspielt. Außerdem hast du die Möglichkeit selbstgebrannte CD-Rs und CD-RWs zu hören. Leider kannst du keine MP3-CDs abspielen.

Während des Hörens von Musik kannst du die Shuffle- und Repeat-Funktion nutzen. Außerdem verfügt der Player auch über ein UKW-Radio. Möchtest du die Qualität deiner Musik optimieren, verwende den Dynamic Bass Boost.

Display und Bedienung

Das unbeleuchtete LCD-Display zeigt dir nur die Nummer des laufenden Titels an. Vorteilhaft an der fehlenden Beleuchtung ist, dass du mit dieser keine andere Person in der Nacht störst.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Eine Fernbedienung gibt es für diese Soundmaschine nicht. Jedoch kannst du dieses Gerät mit einer Batterie oder dem Netzteil nutzen. Dadurch bleibst du bei der Nutzung flexibel.

So sind die Kundenbewertungen

Momentan bewerten 60 Prozent der Rezensenten das Gerät positiv.
Dafür gibt es die folgenden Gründe:

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Kassetten abspielbar

Am meisten gefällt die Option Kassetten abzuspielen, denn die meisten Produkte haben diese Funktion nicht. Wünschst du dir einen Player, der alle Basisfunktionen besitzt und auch Kassetten abspielt, ist dieser ideal für dich.

Aktuell bewerten 40 Prozent der Käufer das Gerät neutral bis negativ.

Hierfür gibt es diese Ursachen:

  • Geht schnell kaputt
  • Wörter werden am Anfang und an den Enden verschluckt

Bei Problemen mit dem Gerät kannst du jederzeit den Kundenservice kontaktieren.

FAQ

Hat der CD-Player einen Tragegriff?

Der Player besitzt keinen Griff zum Tragen.

Kann man mit dem Gerät auch etwas aufnehmen?

Du kannst mit diesem Gerät nichts aufnehmen.

Platz 5: Dual NR 1 CD Nostalgieradio mit CD-Player

Optisch gefällt der Player aufgrund seines Retro-Looks sehr gut. Die Anschlüsse und Funktionen des Geräts treten deshalb in den Hintergrund.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Der Player besitzt die Maße 21 x 32,5 x 22,5 cm und ist aus diesem Grund normal groß. Aufgrund des Gewichts von vier Kilogramm ist dieses Gerät eher schwer. Willst du den Player benutzen, ist es notwendig den Holzdeckel hochzuklappen. Dadurch wird der Player höher, was bei einer Platzierung im Regal zu beachten ist.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Der CD-Player besitzt eine ausreichende Menge an Anschlüssen und Funktionen. Du kannst mit dem Gerät CD-RWs und CD-Rs abspielen. Das Abspielen von MP3-CDs wird nicht unterstützt. Wenn du möchtest, kannst du jedoch dein Smartphone anschließen und über dieses deine MP3s anhören.

Die Kompaktanlage ist mit einem Radio ausgestattet. Um den passenden Sender zu finden, nutze den Drehregler. Vorteilhaft am Gerät ist außerdem die Repeat-Funktion, welche es dir ermöglicht deine Lieblingsmusik dauerhaft anzuhören.

Display und Bedienung

Der CD-Player besitzt ein kleines Display und das Radio eine analoge Anzeige der Frequenz. Da es sich bei dem Gerät um ein Vintage-Gerät handelt, ist auch die Bedienung daran orientiert. Im Vorderbereich befindet sich die Frequenzanzeige. Unter dem Holzdeckel siehst du ein Display, auf dem du die Titelnummern deiner Musik erkennen kannst. Außerdem befindet sich an der Gehäuseseite ein Ein- und Ausschalter.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Im Lieferumfang erhältst du das Netzkabel, jedoch keine Fernbedienung. Um das Gerät zu benutzen, musst du dieses an den Strom anschließen, denn eine Batterie gibt es nicht.

So sind die Kundenbewertungen

Schaltet der CD-Spieler automatisch ab, wenn eine CD zu Ende ist?

Sobald für 10 bis 15 Minuten kein Ton mehr aus dem Lautsprecher kommt, schaltet sich der Player ab.

Aus welchem Jahrzehnt stammt das Design dieses Radios mit CD-Player?

Das Design des Geräts entspricht jenem der 1930er Jahre.

FAQ

Schaltet der CD-Spieler automatisch ab, wenn eine CD zu Ende ist?

Sobald für 10 bis 15 Minuten kein Ton mehr aus dem Lautsprecher kommt, schaltet sich der Player ab.

Aus welchem Jahrzehnt stammt das Design dieses Radios mit CD-Player?

Das Design des Geräts entspricht jenem der 1930er Jahre.

Platz 6: Lenco SCD-38

Lenco SCD-38 - Boombox - Tragbar - CD Player - MP3 - USB - Grün
318 Bewertungen

Der tragbare Player ist mobil einsetzbar und deshalb beliebt. Vorteilhaft ist auch die einfache Bedienung, sodass das Gerät von Kindern bedient werden kann.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Die Abmessungen des Geräts betragen 22,3 x 26 x 12,5 cm und entsprechen deshalb dem Standard. Der leichtgewichtige Player wiegt nur 1,2 kg und ist aus diesem Grund problemlos zu transportieren.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Mit dem Player hast du die Möglichkeit die gängigsten Formate abzuspielen. Neben klassischen Audio-CDs kannst du auch WMA-CDs, MP3-CDs und selbstgebrannte Medien abspielen. Ebenso hast du die Möglichkeit Musik von deinem USB-Stick zu hören. Eine weitere Option Musik anzuhören ist das integrierte UKW-Radio.

Display und Bedienung

Die einfache Bedienung des kleinen Geräts ist von Vorteil, besonders weil der Player speziell für Kinder hergestellt worden ist. Auf dem unbeleuchteten Display kannst du nur die Titelnummer erkennen. Auf der Front, welche übersichtlich gestaltet ist, kannst du die wichtigsten Bedienungsschritte ausführen.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Wenn du möchtest, kannst du den Player mit dem Netzteil oder einer Batterie betreiben. Dadurch bleibst du beim Einsatz flexibel. Eine Fernbedienung zum Gerät gibt es nicht, was jedoch typisch ist.

So sind die Kundenbewertungen

Im Moment bewerten 50 Prozent der Käufer das Gerät positiv.

Dabei werden diese Punkte besonders hervorgehoben:

  • Einfache Bedienung
  • Für Kinder geeignet
  • Unbeleuchtetes Display

Aktuell bewerten 50 Prozent der Rezensenten den Player schlecht.

Hierfür ist das Folgende verantwortlich:

  • Geht schnell kaputt
FAQ

Kann man an den CD-Player auch Kopfhörer anschließen?

Du kannst am CD-Player keinen Kopfhörer anschließen.

Ist es möglich, an den CD-Spieler Mikrofone anzuschließen?

Es ist nicht möglich ein Mikrofon an den Player anzuschließen.

Wie kann man das Gerät transportieren?

An der Einbuchtung, welche auf der Rückseite des Geräts ist, kannst du dieses transportieren.

Platz 7: Auna AV2-CD509 HiFi-CD-Player

Der Single-Player ist günstig und überrascht trotzdem mit einer Audioqualität, die gut ist. Auch die Features und die Ausstattung überzeugen.

Einschätzung der Redaktion

Größe und Gewicht

Der CD-Player besitzt die Abmessungen 43 x 33 x 19 cm und ist aus diesem Grund normal groß. Das Gewicht von 3,6 kg ist im Vergleich zu ähnlichen Konkurrenzplayern eher niedrig. Die meisten Konkurrenzprodukte wiegen etwa fünf bis sechs Kilogramm.

Abspielbare Formate / Enthaltene Anschlüsse / Funktionen

Am CD-Spieler hast du vielfältige Anschlussoptionen. Du kannst sogar MP3-Dateien abspielen. Weitere Formate, die auf dem Player abspielbar sind, sind CD-RW und CD-R. Aufgrund des USB-Anschlusses ist auch ein USB-Stick verwendbar. Der USB-Anschluss befindet sich an der Vorderseite des Geräts.

Der Player ist mit einem Radio-Receiver ausgestattet, welcher ideal ist, wenn du andere Musik anhören möchtest. Willst du das Gerät an deiner Anlage anschließen, kannst du den Cinch-Line-Ausgang oder den koaxialen Ausgang verwenden.

Vorteilhaft am Gerät ist außerdem die Repeat-Funktion, welche es dir ermöglicht deine Lieblingslieder dauerhaft zu hören. Das Gerät besitzt zudem eine Stummschaltung, welche es dir ermöglicht deine Musik lautlos zu stellen.

Display und Bedienung

Auf dem LCD-Display erkennst du die Titelnummer deiner Songs. Praktisch ist, dass es am Gerät nur sechs Knöpfe gibt, weshalb die Bedienung einfach ist.

Extra-Ausstattung / Stromzufuhr

Im Lieferumfang erhältst du ein Netzkabel und eine Fernbedienung. Das Netzkabel schließt du an der Steckdose an, um den Player zu benutzen. Mit dem Netzschalter, der auf der Rückseite liegt, kannst du den Player zusätzlich regulieren. Benutzt du das Gerät nicht, kannst du dieses deshalb problemlos ausschalten.

So sind die Kundenbewertungen

Aktuell bewerten 63 Prozent der Nutzer das Gerät gut bis sehr gut.

Dafür gibt es diese Gründe:

  • Gute Audioqualität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hervorragende Ausstattung

Das qualitativ hochwertige Gerät kannst du für weniger als 100 Euro kaufen. Wenn du möchtest, kannst du den Player an deine HiFi-Anlage anschließen und so benutzen. Die Stärke des Geräts liegt in dessen Audio-Qualität und Ausstattung.

Etwa 37 Prozent der Käufer bewerten das Gerät negativ oder neutral.

Für diese Bewertungen gibt es die folgenden Gründe:

  • Kurze Lebensdauer
  • Lesegeräusch
  • Niedrige Lesegeschwindigkeit

Wenn dich CD-Geräusche stören, ist dieser Player für dich wenig geeignet. Außerdem fällt auf, dass es schon nach einem kurzen Gebrauch zu Defekten am Gerät gekommen ist.

FAQ

Macht der CD-Player zwischen den Liedern kurze Pausen oder werden die Songs durchgehend abgespielt?

Je nachdem wie du die Lieder aufgenommen hast, werden diese abgespielt.

Zeigt das Display auch die Titelnamen an?

Auf dem Display siehst du keine Titelnamen, jedoch die Laufzeit und Titelnummer.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen CD-Player kaufst

Was kostet ein CD-Player?

Es gibt sowohl günstige als auch teure CD-Player. Du kannst Geräte im zwei bis vierstelligen Eurobereich kaufen. Besonders günstig sind tragbare CD-Player. Diese haben zudem den Vorteil, dass du sie flexibel einsetzen kannst. Auch die Klangqualität überzeugt.

Ein Player in einer kompakten Anlage ist zudem günstig erhältlich. Ab einem zweistelligen Betrag wirst du fündig und profitierst davon CDs in deiner Wohnung abzuspielen und dabei eine gute Klangqualität zu genießen.

Möchtest du einen Single-Player kaufen, erhältst du diesen ab einem Betrag in dreistelliger Höhe.

Art Preis
Single-Player ab 100 Euro
Tragbarer CD-Player 20 bis 80 Euro
CD-Spieler in Kompaktanlagen ab 40 Euro

Wo kann man CD-Player kaufen?

Einen Player kannst du in Kaufhäusern und im Fachhandel kaufen. Auch in Supermärkten und Elektrogeschäften sind die kleinen Elektrogeräte erhältlich. Suchst du nach einem Ort mit einer großen Auswahl, sieh dich im Internet um.

Du findest eine große Auswahl an Playern bei:

  • Ebay
  • Amazon
  • Otto
  • Media Markt
  • Kaufland
  • Saturn
  • Aldi
  • Conrad
  • Real
  • Expert

Wenn du in unserem Test einen passenden Player gefunden hast, folge einfach dem Link, um diesen zu kaufen.

Worin liegen die Vorteile von einem CD-Player gegenüber einem MP3-Player?

Ein CD-Player besitzt meist eine bessere Klangqualität als ein MP3-Player. Zudem wird ein MP3-Player dazu verwendet Musik im digitalen Format abzuspielen. Dieses Format hat den Vorteil, dass es kleiner ist und du somit mehr Musik auf deinem Player anhören kannst. Auf einen durchschnittlichen Player passen etwa 350 Minuten Musik, wenn du eine geringe Qualität hören möchtest. Eine CD bietet dir die Möglichkeit 74 Minuten Musik anzuhören.

Vorteilhaft beim CD-Player ist, dass dieser auch MP3s abspielen kann. Umgekehrt ist es jedoch nicht möglich, dass ein MP3-Player CDs abspielt. Ein weiterer Unterschied sind die komprimierten Musikdaten beim MP3-Player, wodurch es zu einer schlechteren Klangqualität kommen kann. Dafür hast du mit dem MP3-Player die Möglichkeit Musik von deinem USB-Stick oder dem Computer anzuhören.

CD-Spieler Audio CD

Hörst du deine Musik von einer Audio-CD hat diese eine gute Klangqualität, wie aus dem Studio.

Welche CD-Player eignen sich für Hörbücher?

Möchtest du Hörbücher anhören, sind tragbare CD-Player oder Kompaktanlagen ideal. Auch bei Kindern sind Hörbücher beliebt. Besonders der CD-Player ist ideal für Kinderhände, denn dieser kann überall mit hingenommen werden.

Welche CD-Player eignen sich für Kinder?

Für Kinder sind portable Player eine gute Wahl, denn diese sind preiswert und benötigen nicht viel Platz. Der Player ist in unterschiedlichen Farben und mit verschiedenen Designs erhältlich, sodass du für dein Kind genau das Richtige findest.

„Teilweise gibt es Geräte, die mit einem Mikrofon ausgestattet sind, sodass die Kinder bei der Musik mitsingen können.“

Nicht nur für ältere Kinder, sondern auch für Kleinkinder gibt es eine Vielzahl an Playern.

Gibt es Retro CD-Player?

Sowohl als tragbare Variante als auch als Kompaktanlage sind Vintage-Player verfügbar. Auf diese Weise kannst du als Nostalgie-Fan auch einen passenden Player finden. Trotz der Retro-Optik besitzen die Elektrogeräte viele Funktionen.

Entscheidung: Welche Arten von CD-Playern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Grundsätzlich wird zwischen drei unterschiedlichen Varianten von CD-Playern unterschieden. Zu diesen gehören:

  • Tragbare CD-Player
  • Single-Player für die Stereoanlage
  • In Kompaktanlagen integrierbare CD-Player

Je nachdem wo du deine Musik hören möchtest, eignet sich eine andere Art an Player für dich. Nachfolgend erfährst du mehr über die drei Arten an Abspielgeräten und deren Vor- und Nachteile.

Was genau ist ein Single CD-Player zum Anschluss an eine Stereoanlage, und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Ein Single-Player reicht dazu aus einzelne CDs abzuspielen. Außerhalb von CD-Playern gibt es auch CD-Rekorder. Mithilfe dieser Gerät kannst du Musik aufnehmen. Das Abspielen von den Playern erfolgt in verschiedenen Formaten, wie MP3. Um Musik in einer guten Qualität zu hören, empfiehlt sich ein Lautsprecher und ein Verstärker. Wenn du möchtest, kannst du die Geräte von unterschiedlichen Herstellern kombinieren, um eine gute Musikqualität zu erzielen.

Jederzeit hast du die Option einzelne Teile auszutauschen. Der Neukauf einer Anlage ist nicht notwendig, ebenso wenig wie eine Reparatur.

Vorteile

  • Qualitätssteigerung jederzeit möglich
  • Hohe Flexibilität
  • Ideale Klangqualität
  • Teile austauschbar

Nachteile

  • Platz notwendig
  • Zubehör wird benötigt
  • Ideal für Profis
  • Inbetriebname dauert
Viele Menschen sagen, dass eine HiFi-Anlage in Kombination mit einem CD-Player ideal ist, um eine hervorragende Musikqualität zu erzielen. Da du viele Geräte benötigst, musst du auch mit einer teureren Anschaffung rechnen. Ebenso ist es notwendig alle Komponenten miteinander zu verbinden. Hast du große Räume ist eine Kombination von HiFi-Anlage und CD-Player ideal.

Was genau ist ein fest eingebauter CD-Spieler in einer Kompaktanlage, und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

In einer Kompaktanlage befindet sich ein integrierter Player. Eine Anlage zeichnet sich dadurch aus, dass diese alle Komponenten miteinander verbindet. Aus diesem Grund wird nur ein Audiosystem benötigt.

Bist du ein Musikliebhaber, genießt du den Vorteil viele Funktionen zu nutzen. Du hast die Option Radio zu hören oder Kassetten abzuspielen. Manche Anlagen besitzen einen CD-Player, der viele Anschlüsse besitzt, wie USB oder Bluetooth. Es besteht auch die Möglichkeit, dass bereits die Lautsprecher im Gerät integriert sind.

Vorteile

  • Zahlreiche Anschlüsse und Funktionen
  • Ein Audiosystem
  • Inbetriebnahme geht zügig
  • Preiswert
  • Spart Platz

Nachteile

  • Möglicherweise geringere Klangqualität
  • Niedrige Flexibilität
  • Geht eine Komponente kaputt, benötigst du ein neues Gerät
Da die Anlage kompakt ist, spart diese Platz und eignet sich für kleine Räume. Achte darauf, dass in der Kompaktanlage keine minderwertigen Komponenten verbaut sind, denn dann leidet die Klangqualität.

Was genau ist ein tragbarer CD-Player, und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Ein portabler Player lässt sich überall mit hinnehmen, sodass du flexibel Musik hören kannst.  Du kannst Abspielgeräte mit einem Lautsprecher oder Kopfhörer verwenden. Manche Geräte kannst du über den Netzbetrieb oder mit einer Batterie betreiben. Egal ob du beim Joggen oder auf dem Weg zur Arbeit bist ein CD-Player ist überall einsetzbar.

Vorteile

  • Für Kinder geeignet
  • Mobil und tragbar
  • Preiswert
  • Einfach zu handhaben
  • Überall einsetzbar

Nachteile

  • Betrieb mit Batterie
  • Schlechteres Klangerlebnis
  • Bei Erschütterungen Aussetzen möglich
  • Manchmal Kopfhörer notwendig
Es ist zum Teil möglich den CD-Player an die Stereoanlage zu Hause anzuschließen. So erhältst du eine zusätzliche Audio-Komponente.

„Kaufst du einen portablen CD-Player, musst du mit Einschränkungen der Klangqualität rechnen. Vorteilhaft sind das geringe Gewicht und die geringe Größe des Geräts.“

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du CD-Player vergleichen und bewerten

Wir zeigen dir die wichtigsten Kaufkriterien, sodass dir deine Entscheidung für einen Player einfacher fällt. Bei deiner Wahl sind diese Kriterien zu beachten:

  • Gewicht
  • Größe
  • Bedienung
  • Display
  • Extra-Ausstattung
  • Klangqualität
  • Enthaltene Anschlüsse
  • Funktionen
  • Stromzufuhr
  • Abspielbare Formate

Nachfolgend erläutern wir dir die einzelnen Punkte genauer.

Größe

Du kannst deinen Player in unterschiedlichen Größen erwerben. Wähle einen Player aus, der zu deinem Nutzungsverhalten passt.

Single CD-Player

Ein Single-Player benötigt wenig Platz und hat eine Tiefe von etwa 30 cm und eine Breite von circa 44 cm. Wie hoch ein CD-Player ist, hängt vom Gerät ab. Wählst du ein Gerät mit einem Lautsprecher und Verstärker aus, benötigt dieses ausreichend Stellplatz. Ein Single-Player ist für Räume ab einer Größe von 25 m2 ideal.

CD-Player in Kompaktanlagen

Diese Geräte gibt es in verschiedenen Größen. Meist eignen sich die Player für Räume von maximal 25 m2 . Beachte, dass bei einer kleineren Anlage in der Regel kleinere Komponenten enthalten sind, weshalb die Klangqualität oft leidet. Bei einem kleineren Raum ist dies jedoch ausreichend diese Art der Anlage jedoch ausreichend.

tragbarer CD-Spieler

Player gibt es in unterschiedlichen Größen. Suchst du nach einem mobilen Gerät für jeden Ort, wähle einen CD-Spieler.“

Tragbarer CD-Player

Ein tragbarer Player besitzt integrierte Lautsprecher und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Meist ist der Player bis zu 16 cm hoch und 30 cm breit. Wählst du ein kleines Gerät, ist dieses handlicher.

Gewicht

Bei Single-Playern spielt das Gewicht kaum eine Rolle. Trotzdem wiegen diese Geräte meist nur ein bis zwei Kilogramm. Das Gewicht ist besonders bei einem portablen CD-Player wichtig, denn diesen nimmst du häufig mit.

Stromzufuhr

Möchtest du ein Gerät mobil einsetzen, achte auf die Stromzufuhr. Ein Single-Player wird am Netzstrom angeschlossen. Ein CD-Player ist aufgrund der Mobilität auf eine Batterie angewiesen. CD-Player mit einem implementierten Lautsprecher besitzen meist eine Batterie und einen Netzstrom.

„Hast du ein Gerät mit einer Batterie, empfiehlt es sich eine Reservebatterie dabei zu haben, um nicht auf Musik verzichten zu müssen.“

Abspielbare Formate

Mit einem CD-Spieler kannst du unterschiedliche Formate abspielen. Achte deshalb darauf, dass dein neuer Player alle für dich wichtigen Formate besitzt. Zu den klassischen Formaten gehören:

  • CD-Rs
  • Audio-CDs
  • MP3s
  • CD-RWs

Bei einer Audio-CD wird der Titel im Read Only Memory gespeichert. Im Vergleich dazu zeichnet sich die CD-R durch ihre Beschreibbarkeit aus. Eine CD-RW ist wiederbeschreibbar und deshalb mehrfach zu verwenden.

WMA- und MP3-Formate ähneln sich, denn diese komprimieren Musik und das ohne Qualitätsverlust. Aufgrund des komprimierten Formats bekommst du auf deine CD viele Lieder. Bei Apple-Geräten hat sich das WMA-Format nicht durchgesetzt. Bist du dir nicht sicher, welches Format du benötigst, wähle ein Gerät mit vielen Formaten.

Enthaltene Anschlüsse

Meist haben CD-Player viele Anschlüsse, welche ein Verbinden mit Lautsprechern oder anderen Geräten ermöglichen.

Anschluss Erläuterung
USB Schließe einen USB-Stick an deinen Player an und spiele so deine Musik.
Bluetooth Spiele deine Lieblingslieder von deinem Smartphone auf deinem Player ab.
iPhone und iPod Spiele deine Musik mithilfe einer Docking-Station ab und lade zur selben Zeit auch dein Smartphone.
AUX Dieser Anschluss ist ideal, um einen Kopfhörer, dein iPod oder Smartphone anzuschließen.
Cinch und RCA Für eine gleichachsige Verbindung von dem CD-Player und dem Verstärker ist ein Koaxialkabel notwendig. Ein Cinch-Anschluss ist am Player ideal, denn dieser  ermöglicht dir eine flexible Nutzung deines Geräts.
TOSLINK und SPDIF Aufgrund der optischen Übertragung der Signale kannst du deinen Verstärker und deinen CD-Player verbinden.

 

Funktionen

Neben dem Abspielen von Musik haben CD-Player noch andere Funktionen. Mithilfe der Repeat-Funktion hast du die Möglichkeit ein Lied dauerhaft anzuhören. Bevorzugst du es bei der Wahl deiner Musik überrascht zu werden, wähle die Shuffle-Funktion. Du kannst ebenso die Sleep-Funktion benutzen, die es dir ermöglicht Musik für eine festgelegte Zeit abzuspielen.  Ebenso praktisch ist die Anti-Schock-Funktion. Kommt es zu Vibrationen, setzt deine Musik nicht aus. Einige Menschen laden ihre Musik noch aus dem Internet herunter, auch wenn es so scheint, als wäre dies kein Trend mehr.

Klangqualität

Zwischen einzelnen CD-Spielern kann es Klangunterschiede geben. Dies liegt an den verwendeten Bauteilen. Kleinere Geräte beinhalten auch kleinere Komponenten, welche meist weniger leistungsstark sind.

Auch das Gehäuse hat einen Einfluss auf den Klang. In einem festen Gehäuse wird eine größere Resonanzkraft erzeugt, sodass sich die Musik besser anhört.

Display

In einem übersichtlichen Display kannst du deine Songs einfacher auswählen. Wähle ein Gerät aus, welches ein klares und beleuchtetes Display besitzt. Suchst du dir ein hochwertigeres Gerät aus, kannst du das Display meist dimmen. In manchen CD-Playern gibt es ein Display, welches dir die momentane Uhrzeit anzeigt.

Bedienung

Eine intuitive Bedienbarkeit ist bei einem CD-Player empfehlenswert. Siehst du dir den Player an und verstehst sofort, wie dieser zu bedienen ist, ist dieser eine gute Wahl.

Extra-Ausstattung

Einige Player besitzen eine Fernbedienung, welche praktisch ist. So kannst du deine Lieblingsmusik in der Badewanne hören oder vom Sofa aus. Üblicherweise bekommst du deine Fernbedienung mit einem Single-Player geliefert. Sehr selten gibt es dieses Zubehör auch bei einem portablen CD-Player. Manche Geräte kannst du sogar mithilfe einer App steuern.

Wissenswerte Fakten rund um das Thema CD-Player

Was heißt CD-Player?

Mit einem CD-Player kannst du compact disks abspielen. Im Deutschen bedeutet dies Kompaktdiskette. Der CD-Player wird häufig auch als CD-Spieler bezeichnet.

Wann wurde der CD-Player erfunden?

Im Jahr 1982 ist der erste CD-Spieler von Sony und Philips erschaffen worden. Gleichzeitig war diese Erfindung der Nachfolger des Schallplattengeräts. Bei der Entwicklung haben sich Philips und Sony darauf geeinigt Hardware zu entwickeln, die mit diesem Gerät kompatibel ist.

Warum spielt eine CD nicht mehr als 74 Minuten?

Eine CD mit einem Durchschnitt von genau zwölf Zentimetern kann für 74 Minuten Musik abspielen. Eigentlich hat Sony geplant eine CD zu entwickeln, die einen Durchmesser von zehn Zentimetern besitzt. Philips wollte eine CD mit einem Durchmesser von 11,5 Zentimetern entwickeln.

Daraufhin hat sich Sony durchgesetzt. Als Fans der Musik von Beethoven wurde darauf Wert gelegt, dass seine Neunte Symphonie auf eine CD passt, Genau deshalb hat eine CD heute eine Kapazität von 74 Minuten.

Nutzen DJs auch CD-Player?

Früher sind CD-Player häufig von Djs genutzt worden. Auch heute ist das teilweise der Fall. Die meisten CD-Spieler sind für den DJ-Bedarf umgerüstet worden. An diesen Geräten ist speziell die Anti-Schock-Funktion wichtig.

Welcher CD-Player ist der beste?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Neben deinem Budget ist auch die Art der Benutzung wichtig, um das passende Gerät zu finden. Auch wenn du bereits Zubehör zu Hause besitzt, kann dies deine Entscheidung beeinflussen. Du siehst, dass es auf deine persönlichen Wünsche ankommt, welcher Player am besten zu dir passt.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

  • Moore, B., Lisensky, G.: Build a better CD player: how can you get blue light from a solid? : student manual. John Wiley & Sons Inc, 1999.
  • http://www.spiegel.de/kultur/musik/30-jahre-cd-a-866992.html
  • http://www.weltderphysik.de/thema/hinter-den-dingen/elektronische-geraete/cd-rom-lesen/

Bildnachweis

  • https://pixabay.com/de/cd-cd-player-musikanlage-cd-player-864407/
  • https://pixabay.com/de/cd-spieler-radio-2551487/

 

 

 

 

CD-Player Test 2019 – Die besten CD-Player im Preisvergleich
5 (100%) 1 vote

Letzte Aktualisierung am 23.03.2019 um 13:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veröffentlicht von Redaktion Heimkinomensch

Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig und unvoreingenommen. Dabei verlinken wir auf mit Bedacht ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt zu einem guten Preis erhältlich ist. * Wenn sich hier ein Leser entscheidet ein Produkt zu kaufen, welches wir vorstellen, dann wird unsere Arbeit oft (aber nicht immer) durch eine Affiliate-Provision vom Händler unterstützt, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Ein eigenständiger Test der Produkte hat in der Regel nicht stattgefunden, falls doch, ist dies gesondert gekennzeichnet.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.