Skip to main content

DLP Projektor Test 2019 | Vergleich der besten DLP Beamer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum DLP Projektor Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen DLP Projektor. Wir haben alle Informationen, die wir bekommen konnten, zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen, die wir im Netz gefunden haben.

Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern und Dir zu helfen, den für Dich am besten geeigneten DLP Projektor zu finden.

Zu den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) geben wir Dir im Ratgeberbereich und beim Produkt die richtigen Antworten. Test Videos dürfen nicht fehlen, waren aber leider nicht immer vorhanden. Natürlich gibt es auch noch weitere wichtige Informationen, die Dir dabei helfen sollen, den richtigen DLP Projektor zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt Projektoren, die du mit einerm hellen Raum betreiben kannst und welche, die eher für dunkle Räume sind.
  • Da der DLP Projektor eine gute Technologie besitzt, ist er hervoragend für ein Heimkinosystem geeignet.
  • Du musst auf den Kontrastwert achten, damit du ein scharfes Bild bekommst.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der DLP Beamer

Platz 1: Acer P5530 DLP Projektor

Angebot
Acer P5530 DLP Projektor (Full HD 1.920 x 1.080, 4.000 ANSI Lumen, Kontrast 20.000:1, 3D)
46 Bewertungen

Der Acer P5530 DLP Beamer überrascht mit einer guten Auflösung und einem starken Kontrast von 20.000:1.

Einschätzung der Redaktion

Der Acer P5530 DLP Beamer befindet sich in einer höheren Preisklasse und ist demnach nicht für jedermann geeignet. Den hohen Preis von knapp 600 Euro rechtfertigt die Full HD Auflösung sowie eine 3D-Funktion. Wenn du Filme oder Sportevents im Freien genießen möchtest, ist dieser Projektor mit einer Lichtstärke von 4.000 ANSI Lumen bestens geeignet. Das Gerät projiziert problemlos auf größere Bildflächen auch bei heller Außenbeleuchtung. Zu den bekanntesten Anschlüssen gehören VGA- und HDMI-Anschluss. Sehr viele Nutzer sind vor allem von der Leistungsstärke des Geräts beeindruckt. Das Bild ist scharf und im Betrieb macht sich der Beamer kaum bemerkbar und funktioniert sehr leise.

So sind die Kundenbewertungen

70 Prozent der Rezensenten haben den Acer P5530 DLP Beamer auf Amazon positiv, also mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die positive Bewertung richtete sich an folgende Punkte:

  • Scharfes Bild
  • Guter Kontrast
  • Starke Helligkeit
  • Leise im Betrieb
  • 2 HDMI-Anschlüsse

20 Prozent der Rezensenten haben das Gerät negativ, also mit einem oder zwei Sternen bewertet. Dabei wurden folgende Punkte kritisiert:

  • Farben werden schlecht wiedergeben
  • Gelber und grüner Farbstich sichtbar
FAQ

Lässt sich der Acer P5530 Beamer auch beim Tageslicht verwenden?

Ja, man kann das Gerät problemlos dank der 4.000 ANSI Lumen bei Tageslicht verwenden.

Platz 2: Acer H6517ABD DLP Projektor

Angebot
Acer H6517ABD DLP Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 3200 ANSi Lumen, Kontrast 20.000:1 3D)
86 Bewertungen

Das ist ein vergleichsweise ähnlicher Beamer wie der Acer P5530, der in unserem Ranking Platz 1 eingenommen hat.

Einschätzung der Redaktion
Preislich gesehen liegt der Acer H6517ABD fast 200 Euro unter dem Acer P5530. Allerdings überrascht das Gerät mit der gleichen Full HD Auflösung sowie einer 3D-Funktion. Das Kontrastverhältnis liegt bei 20.000:1 und lediglich die Helligkeit ist mit 3.200 ANSI Lumen niedriger, als bei dem Vorgänger Modell. Des Weiteren gibt es einen Eco Modus, der dafür sorgt, dass du in gewissen Situation Strom sparen kannst. Mithilfe der HDMI-Schnittstelle lässt sich der Beamer mit vielen beliebigen Wiedergabegeräten verbinden. Bei der Betriebslautstärke schneiden sich die Meinungen, denn einige Kunden berichten, dass der Beamer im Betrieb ein lautes pfeifen von sich abgibt und andere Kunden behaupten, dass der Beamer relativ leise funktioniert. Allerdings wird die Qualität zweifelsfrei bejaht.
So sind die Kundenbewertungen

71 Prozent der Kunden haben den Acer H6517ABD Beamer positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die positiven Bewertungen gingen an folgende Punkte:

  • Gute Bildqualität
  • 3D-Funktion
  • Eco-Modus vorhanden
  • Guter Preis

21 Prozent der Kunden waren mit dem Acer H6517ABD Beamer nicht zufrieden und haben ihn mit einem oder zwei Sternen negativ bewertet. Die folgenden Punkte wurden ganz besonders kritisiert:

  • Im Betrieb ist ein pfeifen zu hören
  • Zu schwache Helligkeit (Raum muss abgedunkelt werden)
FAQ

Lässt sich der Acer H6517ABD Beamer über die USB-Schnittstelle steuern?

Nein, denn die USB-Schnittstelle ist eine sogenannte Serviceschnittstelle, die nicht für Audio- oder Videoübertragungen geeignet ist.

Platz 3: BenQ TH530 DLP-Projektor

Angebot
BenQ TH530 DLP-Projektor (Full HD, 1920 x 1080 Pixel, 3.200 ANSI Lumen, HDMI, 10.000:1 Kontrast, 3D)
152 Bewertungen

Dieser Beamer stellt eine würdige Alternative zu dem zweiten Platz dar und überrascht mit einer Full HD Auflösung.

Einschätzung der Redaktion
Die Full HD Auflösung sowie eine Lichtstärke von 3.200 ANSI Lumen machen den BenQ TH530 Beamer zu einem echten Konkurrenten für den zweiten Platz unseres Rankings. Allerdings sieht es mit dem Kontrastverhältnis nicht so gut aus, denn dieser liegt bei 10.000:1 und damit ist das vergleichsweise ein schwacher Punkt für den BenQ TH530 Beamer. Dieser Punkt rechtfertigt auch den um fast 200 Euro niedrigen Preis, dem Acer H6517ABD gegenüber. Wenn du gerne Filme und Serien in 3D schaust, wirst du mit dem Beamer trotzdem gut bedient bei, denn er verfügt über eine 3D-Funktion. Zu den weiteren Features gehören eine HDMI- und USB-Schnittstelle, ein Eco Modus und eine Keystone-Korrektur. Die meisten Kunden wurden von dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und dem guten Bild überzeugt.
So sind die Kundenbewertungen

76 Prozent der Käufer haben sich dazu entschieden, den BenQ TH530 DLP Beamer mit vier oder fünf Sternen zu bewerten. Die positive Bewertung richtete sich an folgende Punkte:

  • Gut für Heimkino geeignet
  • Scharfes Bild
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 3D-Funktion und Eco Modus vorhanden

11 Prozent der Käufer waren mit dem Gerät unzufrieden und haben es mit einem oder zwei Sternen negativ bewertet. Die negative Bewertung setzte sich aus folgenden Punkten zusammen:

  • Schlechtes Kontrastverhältnis
  • Nach kurzer Zeit defekt
FAQ

Braucht man für die 3D-Funktion des Beamers eine zusätzliche 3D-Brille?

Ja, man benötigt eine aktive Shutter Brille.

Platz 4: APEMAN Mini DLP Beamer

Zu dem größten Vorteil dieses DLP Beamers von APEMAN gehört seine kompakte Bauweise, aufgrund deren das Gerät überall transportiert werden kann.

Einschätzung der Redaktion
Mit einem Gewicht von gerade mal 213 Gramm und Abmessungen von 98 x 98 Millimeter, kannst du das Gerät überall mit dir mitnehmen. Die Auflösung ist ebenfalls Full HD und der eingebaute kleine Akku schafft es problemlos zwei bis zweieinhalb Stunden Wiedergabezeit zu gewährleisten. Leider ist das Kontrastverhältnis nicht so gut und kommt mit 1.000:1, was vergleichsweise sehr mager erscheint. Jedoch kannst du das Gerät in gut abgedunkelten Räumen problemlos nutzen.
So sind die Kundenbewertungen

85 Prozent der Rezensenten waren von diesem Gerät begeistert und haben es mit vier oder fünf Sternen positiv bewertet. Dabei rückten folgende Punkte positiv in den Vordergrund:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr kompakt gebaut
  • HDMI- und Micro USB-Anschluss vorhanden
  • Full HD Auflösung (scharfes Bild)

13 Prozent der Rezensenten waren von diesem DLP Beamer aus dem Hause APEMAN nicht überzeugt und haben ihn negativ bewertet. Die Kritik äußerte sich in Richtung folgender Punkte:

  • Schlechtes Kontrastverhältnis
  • Nach kurzer Zeit defekt
FAQ

Verfügt der APEMAN Mini DLP Beamer über eine Keystone-Korrektur?

Nein, leider ist der APEMAN Mini DLP Beamer nicht mit einer Keystone-Korrektur ausgestattet.

Platz 5: QKK AK-80 DLP Beamer mit Tragetasche

Das ist ein tragbarer DLP Beamer aus dem Hause QKK, der mit einer praktischen Tragetasche verkauft wird und mit vielen Extras überzeugt.

Einschätzung der Redaktion

Das Bild wird in einer Full HD Auflösung wiedergeben und das ist sehr wichtig, um Filme und Serien genießen zu können. Bei der Helligkeit des Bildes gibt es ebenfalls nichts auszusetzen, denn das Gerät arbeitet mit 3.800 ANSI Lumen. Lediglich hackt es an dem Kontrastverhältnis, denn dieses liegt bei 2.000:1. Aus diesem Grund musst du den Raum gründlich abdunkeln, damit du das Bild auf der Leinwand gut erkennen kannst. Die praktische Tragetasche ist ein weiterer Vorteil, denn du kannst den Beamer überall mit dir mitnehmen und jederzeit aufbauen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Top.

So sind die Kundenbewertungen

87 Prozent der Kunden haben den QKK AK-80 DLP Beamer positiv, das heißt, mit vier oder fünf Sternen bewertet. Die positiven Bewertungen richteten sich an folgende Punkte:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kompakte Bauweise
  • HDMI- und VGA-Anschluss
  • Full HD Auflösung

Nur 8 Prozent der Kunden haben das Gerät negativ, also mit einem oder zwei Sternen bewertet. Die negativen Bewertungen richteten sich an folgende Punkte:

  • Schlechtes Kontrastverhältnis
  • Bildqualität ist nicht so gut
FAQ

Gibt es eine Herstellergarantie von dem Hersteller QKK?

Der Hersteller QKK vergibt für den AK-80 DLP Beamer eine Herstellergarantie von drei Jahren.

DLP Projektor bei Stiftung Warentest

Bei unserer Suche in den Verbraucherportalen von Stiftung Warentest (www.test.de) oder bei Konsument.at (vergleichbar in Österreich) konnten wir keinen DLP ProjektorTest finden. Wir haben daher hier die Informationen zusammengetragen, die wir im Internet zu den einzelnen Anbietern und deren DLP Projektoren finden konnten und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.
Stiftung Warentest

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die du vor dem Kauf eines DLP Beamers achten solltest

Um was handelt es sich bei einem DLP Projektor?

Bei den DLP Projektoren handelt es sich um Beamer mit einer speziellen Technik, die für eine Bildübertragung auf die Leinwand sorgt. Mithilfe eines DLP Beamers kannst du Videos und Bilder direkt von deinem Laptop, Tablet oder Smartphone auf die Leinwand projizieren.

DLP Projektor normaler Beamer

Auf diesem Bild siehst du einen ganz normalen Beamer.

So funktioniert ein DLP Projektor!

Dank tausender kleiner Spiegel im inneren des Projektors wird das Licht reflektiert und jeder einzelne Lichtpunkt fällt auf eine spezielle Stelle auf der Leinwand, so dass ein einheitliches und scharfes Bild erzeugt wird. Es gibt noch den Farbfilter, der bei diesem Prozess so wichtig ist. Der Farbfilter teilt die Farben in drei Grundfarben ein.

Was beutetet Lumen im Zusammenhang mit dem DLP Projektor?

Die Helligkeit eines Beamers wird immer mit dem Begriff Lumen umschrieben. Dieser Faktor ist sehr wichtig, denn es kommt darauf an, wo du deinen Beamer verwenden möchtest. Der Beamer könnte in einem dunklen Raum blenden, wenn die Helligkeit (Lumen) zu stark ist. Umgekehrt bedeutet zu niedrige Lumenanzahl, dass der Beamer im Freien nicht verwendet werden kann. Lumen werden immer in ANDI-Lumen gemessen und dabei stellt man fest, wie viel Licht der Beamer auf die Leinwand wirft. Die Größe der Bildfläche sowie das Umgebungslicht spielen bei der Messung eine wichtige Rolle.

„Bei der Lichtstärke spielen das Umgebungslicht und die Größe der Bildfläche eine wichtige Rolle“.

Wie hoch muss die Lumenanzahl bei einem DLP Beamer sein?

Hierbei wird eine ganz einfache Berechnung verwendet. Zuerst musst du dir in der nachfolgenden Tabelle den idealen Lumenwert heraussuchen:

Lumen pro QuadratmeterDetail
Maximal 100 Lumen pro QuadratmeterNicht zu empfehlen
100 - 250 Lumen pro QuadratmeterNur für sehr gut abgedunkelte Räume geeignet
250 - 500 Lumen pro QuadratmeterBei geringer Abdunkelung können gute Ergebnisse erzielt werden
Mehr als 500 Lumen pro QuadratmeterDraußen und in hellen Räumen ein gutes Bild
Nachdem du deinen idealen Lumenwert gefunden hast, kannst du ihn mit der gewünschten Bildfläche multiplizieren.

Gibt es einen Unterschied zwischen einem gewöhnlichen Projekte und einem DLP Projektor?

Der Unterschied zwischen einem DLP- und einem gewöhnlichen Beamer liegt darin, dass der DLP Beamer keine Lampen und Filter benötigt. Das liegt mit dem technischen Fortschritt zusammen und deswegen kostet ein DLP Beamer vergleichsweise teurer als ein gewöhnlicher Beamer.

Gibt es einen Unterschied zwischen einem DLP Projektor und einem LCD Beamer?

Grundlegend unterscheid sich die beiden Geräte in der Technik, wie das Bild auf die Leinwand erzeugt bzw. projiziert wird. Der DLP Beamer lässt das Licht durch den Farbfilter und durch tausende kleine Spiegeln fallen. Anschließend wird das Licht durch die Linse auf die Bildfläche projiziert. Der LCD Beamer teilt hingegen das Licht von der Lampe durch ein Prima in die drei Grundfarben auf. Danach kommen die kleinen LCD-Bildschirme zum Einsatz, die das Licht weiter lenken. Das Licht wird von den LCD-Bildschirmen nur so durchgelassen, dass ein Bild erzeugt wird und auf die Leinwand projiziert. Daher kommt auch der Name LCD Beamer.

Was gilt vor dem Kauf eines DLP Beamers zu beachten?

Die zwei wichtigsten Dinge, die du vor dem Kauf eines DLP Beamers beachten solltest sind: Auflösung und Lichtstärke. Wir haben bereits weiter oben erklärt, dass das Umgebungslicht einen starken Einfluss auf das Bild nimmt, welches auf die Leinwand projizier wird. Die Auflösung spielt dann eine wichtige Rolle, wenn du z. B. den Beamer zum Filmschauen verwenden möchtest. In solchen Fällen benötigst du einen Beamer mit einer gute Auflösung. Ansonsten reicht ein Projektor mit einer mittelmäßigen Auflösung um einfache Präsentationen abzuhalten.

Wo gibt es die DLP Projektoren zu kaufen?

Wir haben etwas recherchiert und fanden heraus, dass du bei den folgenden Anbietern die meisten DLP Beamer kaufen kannst:

  • Plattform Amazon
  • Elektromarkt Media Markt und Saturn
  • Auktionshaus eBay

Du kannst auch verschiedene Kaufhäuser in deiner Nähe abklappern und du wirst bestimmt einen DLP Beamer finden. Wir empfehlen aber, sich im Internet umzuschauen, denn hier hast du eine große Auswahl und kannst einen direkten Preisvergleich machen.

Gibt es eine Alternative zu dem DLP Projektor?

Die bekanntest Alternative zu einem Projektor sind Fernseher. Fernseher sind zwar nicht so handlich wie Beamer, doch sie liefern in der Regel deutlich schärfere Bilder. Du kannst sogar im Freien einen Fernseher benutzen. Hierbei musst du nur achten, dass der Fernseher nicht in der unmittelbaren Sonne steht und das Bild somit kaum sichtbar ist.

DLP Projektor alte Filme

Lange vor unseren heutigen Projektoren, wurden solche Projektoren benutzt um das Bild auf die Leinwand zu projizieren.

Triff deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten DLP Beamer passt am besten zu dir?

Es gibt drei grundlegende Funktionen, welche von den heutigen DLP Beamern angeboten werden. Diese musst du kennen und solltest sie vor dem Kauf eines Beamers berücksichtigen:

  • HD DLP Beamer
  • Full HD DLP Beamer mit
  • 3D DLP Beamer

Der DLP Projektor HD und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Ein angenehmes Bild mit einer guten Auflösung bekommst du von einem DLP Projektor mit HD Auflösung. Solche Beamer sind nicht allzu teuer und eigenen sich sehr gut für Einsteiger.

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Gut zum Einsteigen in die Welt der Projektoren

Nachteile

  • Das Bild ist nicht scharf
  • Zu niedrige Auflösung

Der HD Beamer hat kein schlechtes Bild, doch wenn du das Bild mit einem Full HD Beamer vergleichst, wirst du sofort einen Unterschied merken. Darüber hinaus kann es passieren, dass die Auflösung so niedrig ist, dass das Bild auf ein großes Leinwand nicht vollständig projiziert werden kann.

Der DLP Projektor Full HD und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Solche Projektoren liefern ein ganz gutes Bild, welches sich für das Anschauen von Filmen und Serien eignet. Allerdings sind solche Geräte deutlich teurerer in der Anschaffung. Du kannst einen Full HD Beamer auch zum Spielen auf der Konsole oder für Präsentationen nutzen. Wenn du ein leidenschaftlicher Gamer bist und gerne und viel zockst, haben wir für dich eine Testseite mit den besten Gaming Fernsehern erstellt. „Verweis auf: Gaming Fernseher Test 2019: Die besten Gaming Fernseher im Vergleich“.

Vorteile

  • Mittelklasse
  • Gute Bildauflösung
  • Sehr beliebt

Nachteile

  • Teuer in der Anschaffung

Bei den Käufern ist der Full HD Beamer die beliebteste Variante. Natürlich ist das Gerät etwas teuerer als der HD Beamer, doch dafür bekommt der Nutzer ein scharfes Bild und eine gute Auflösung. Darüber hinaus kommen die meisten Full HD Beamer mit viele Zusatzfunktionen wie einem Eco Modus oder extrem leisen Lüftern.

Mini Beamer Test 2019 | Vergleich der besten Mini Beamer

Herzlich willkommen bei den Testberichten zum Mini Beamer Test 2019. Unsere Redaktion zeigt Dir hier alle von uns unter die Lupe genommenen Mini Beamer. Wir haben alle Informationen die wir bekommen konnten zusammengestellt und zeigen Dir auch eine Übersicht der Kundenrezensionen die wir im Netz gefunden haben. Unser Ziel ist es, Dir die Kaufentscheidung zu… ... weiterlesen

Der DLP Projektor mit 3D Funktion und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Die 3D Funktion ist bei vielen Filmfans beliebt, da sie das Gefühl gibt, als würde man sich mitten im Geschehen befinden. Nicht alle Projektoren verfügen über die 3D Funktion und können das Bild in 3D anzeigen. Diese Funktion findet nur dann statt, wenn auch das Ausgabegerät über die entsprechende Funktion verfügt und ein entsprechenden Anschluss aufweist.

Vorteile

  • 3D Bild
  • Gute Auflösung und scharfes Bild
  • Bestens für das Heimkino geeignet

Nachteile

  • Teuer in der Anschaffung
  • Entsprechende Anschlüsse sind nötig
  • 3D Brille

In 3D schaut sich fast jeder Film besser an. Allerdings handelt es sich hierbei um eine teure Luxusfunktion. Darüber hinaus benötigst du eine 3D Brille, um das Geschehen in 3D verfolgen zu können. Diese musst du meistens extra nachkaufen und solche Brillen sind nicht günstig. Bei den 3D Beamern handelt es sich gleichzeitig um Full HD oder Ultra HD Beamer und das bedeutet für dich, dass du ein extra scharfes Bild zu sehen bekommst. Der 3D Projektor wiedergibt, ohne die eingeschaltete 3D Funktion, auch ein ganz normales Bild in 2D.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst du die einzelnen DLP Beamer miteinander vergleichen?

In diesem Abschnitt möchten wir dir erklären, welche Aspekte vor dem Kauf eines DLP Beamers wichtig sind und welche davon zu beachten gilt. Das sind Aspekte, die für dich wichtig sind, damit du die einzelnen DLP Beamer miteinander vergleichen kannst:

  • Auflösung in Pixel
  • Stärke des Lichts
  • Kontrast des Beamers
  • Gewicht des Geräts
  • Anschlussoptionen
  • Bedienbarkeit
  • Installation des Beamers
  • Keystone-Korrektur vs. Lens-Shift

Wir erläutern in den kommenden Absätzen die verschiedenen Kriterien etwas genauer.

Auflösung in Pixel

Die Auflösung teilt das gesamte Bild in einen Raster ein. Hierbei geht es um die Beschreibung der einzelnen Punkte, die sich in einer Spalte oder Zeile befinden. Je mehr Pixel Platz finden, desto schärfer wird das Bild. Die Auflösung wird immer ungefähr so angegeben: 1920 x 1080 Pixel. Hierbei handelt es sich um eine Full HD Auflösung. Die erste Zahl beschreibt die Anzahl der Pixel in einer Spalte, also 1920 Pixel und die zweite Zahl die Anzahl der Pixel in einer Zeile, also 1080 Pixel. Die folgenden Begriffe sind für die Beschreibung der Auflösung wichtig: HD-Ready, Full HD oder UHD (Ultra HD). Die HD-Ready Auflösung beschreibt 1280 x 720 Pixel, die Full HD 1920 x 1080 Pixel und die Ultra HD 4096 x 2160 Pixel. Die UHD Auflösung wird auch als 4K bezeichnet, da es sich hierbei um die vierfache Full HD Auflösung handelt.

BezeichnungSpaltenpixelZeilenpixel
HD-Ready Beamer1280720
Full HD Beamer19201080
45/UHD Gerät38402160

Stärke des Lichts

Beim Kauf eines Beamers spielt die Lichtstärke eine wichtige Rolle. Wie wir bereits erwähnt haben, kommt die Lichtstärke auf den Einsatzort des Beamers an. Schließlich beeinflusst das Umgebungslicht die Bildhelligkeit auf der Leinwand. Du benötigst keine starke Lichtstärke, wenn du den Projektor lediglich in einem dunklen Raum verwenden möchtest. In diesem Fall macht sich die starke Lichtstärke kontraproduktiv und der Projektor blendet.

Kontraste des Geräts

Den maximalen Helligkeitsunterschied zwischen weiß und schwarz beschreibt der Kontrast. Je höher der Wert ausfällt, desto schärfer wird das Bild auf der Leinwand. Der hohe Kontrastwert ist sehr wichtig, wenn der Beamer in dunklen Räumen benutzt wird. Der Kontrastwert ist nicht so wichtig, wenn der Beamer bei Tageslicht im Freien verwenden wird. Das Tageslicht sorgt dafür, dass die Farben satt erscheinen.

„Ein hoher Kontrast bedeutet gleichzeitig, dass das Bild scharf ist“.

Gewicht vom Beamer

Wenn du den Projektor transportieren möchtest ist es wichtig, dass das Gewicht niedrig ist. Fast alle DLP Projektoren sind stabil aufgebaut und lassen sich gut transportieren. Allerdings sollte das Gewicht ebenfalls stimmen, damit sich der Transport leicht gestaltet.

Anschlussoptionen

Beim Kauf stellen die Anschlüssen einen wichtigen Faktor dar. Sollte das Gerät falsch angeschlossen werden, wird unmittelbar die Bildqualität negativ beeinträchtigt. Es wird zwischen digitalen und analogen Schnittstellen unterschieden:

Projektor-SchnittstellenAnschlüsse
Analoges SignalComposite Video, VGA, Komponenten Video, S-Video
Digitales SignalDVI und HDMI Anschluss
Die beiden Schnittstellen können ein qualitativ hochwertiges Bild liefern und das Bild in HD übertragen. Der Unterschied zwischen den beiden digitalen Schnittstellen (HDMI und DVI) liegt darin, dass HDMI sowohl Ton als auch Bild übertragen kann, während DVI nur Bild überträgt. Es gibt heutzutage auch Beamer, die mit einem VGA Anschluss ausgestattet sind. Möchtest du allerdings ein scharfes Bild erhalten, empfehlen wir auf HDMI zu setzen.

Einfachheit der Bedienung

Ein benutzerfreundliches Interface ist sehr wichtig. Schließlich wird es dir keine Freude bereiten, wenn du dich stundenlang mit einem einzigen Problem herumschlagen wirst. Der DLP Beamer muss leicht zu bedienen sein. Ein Blick ins Handbuch sollte reichen, um den Beamer nutzen zu können.

Installation des Beamers

Du kannst einen DLP Beamer entweder an der Decke montieren oder auf einem Tisch aufstellen. Häufig verwenden Projektoren ein Offset. Dabei wird das Bild immer etwas höher angesetzt. Aus diesem Grund sollte der Beamer entweder unter der Leinwand aufgestellt oder oberhalb der Leinwand aufgehängt werden. Nachdem der Beamer platziert wurde, kannst du eine Korrektur vornehmen und das Bild an die Leinwand anpassen.

Keystone-Korrektur vs. Lens-Shift

Lens-Shift ist eine Funktion, die dir dabei hilft das Bild zu bewegen, ohne dabei den Beamer physisch bewegen zu müssen. Es kommt auf das Modell an, doch du kannst das Bild horizontal oder vertikal bewegen. Die Auflösung bleibt erhalten und die Einstellung wird um einiges erleichtert. Es wird nur die Position des Lichtkegels verändert und das führt dazu, dass das Bild verändert wird.

Wissenswertes über DLP Beamer – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie kann ich meinen DLP Beamer richtig einstellen?

Meistens benutzen DLP Beamer ein soggenantes Offset. Dabei wird das Bild immer etwas höher angesetzt. Aus diesem Grund sollte der Beamer entweder unterhalb der Bildunterkante stehen oder oberhalb der Bilunterkante hängen.

Wie kann man die Linse des DLP Beamers richtig reinigen?

Du kannst die Reinigung in deine Hand nehmen und selbst vornehmen oder es besteht die Möglichkeit, Profis ans Werk zu holen. Das letztere ist bei den DLP Beamern zu empfehlen, weil die Reinigung sehr heikel ist. Es wird versucht möglichst sorgsam den Beamer zu reinigen, weil die Einzelteile sehr sensibel sind. Am besten du verwendest Druckluft um den Beamer bzw. die Linse von dem Staub zu befreien. Beim Abwischen mit einem Tuch übst du etwas Druck auf den Tuch und damit auf die Linse aus. Das ist nicht gut für die Linse, da du diese kaputtmachen oder zerkratzten könntest. Verwende lieber Druckluft, damit die Linse wieder staubfrei ist.

Wie kann ich meinen DLP Projektor richtig aufhängen?

Du kannst eine entsprechende Deckenhalterung kaufen, um den DLP Projektor an die Wand zu montieren. Dabei wird zwischen zwei Deckenhalterungen unterschieden, und zwar starre und verstellbare Deckenhalterungen. Die beiden Varianten weisen unterschiedliche Vor- und Nachteile auf. Die Tragkraft sollte berücksichtigt werden, damit der Beamer nicht runterfällt, weil die Halterung nicht in der Lage ist, das Gewicht zu tragen. Es gibt auch Halterungen, bei den der Beamer auf dem Kopf gehängt wird. Das ist aber egal, denn du kannst das Bild nachdrehen und somit stellt es für dich keinen negativen Aspekt dar.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article186533856/Heimkino-Diese-Mindestwerte-sind-beim-Beamer-Kauf-entscheidend.html
  • https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article188136621/Beamer-Leinwand-So-finden-Sie-die-passende-Projektionsflaeche.html
  • https://www.giga.de/extra/kaufberatung/tipps/dlp-beamer-oder-lcd-beamer-das-koennen-sie-und-so-unterscheiden-sie-sich/

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/gesch%C3%A4ft-computer-konferenz-digital-20031/
  • https://pixabay.com/de/photos/filmrolle-filme-film-unterhaltung-438408/
  • https://pixabay.com/de/photos/beamer-pr%C3%A4sentation-seminar-referat-196950/

Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 um 18:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge